ITAT - Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie
ITAT - Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie

Kosten und Zertifizierung

Die Teilnahmegebühr beträgt 3750,00 € pro Teilnehmer.

 

Weitere Gebühren für Prüfungen oder Zertifikat kommen nicht hinzu.

Bei Auf-Einmal-Zahlung darf eine Skontogebühr von 175,00 € abgezogen werden, so dass die Kursgebühr dann insgesamt nur 3575,00 € beträgt.

 

Auf Anfrage kann die Kursgebühr in 3 Raten beglichen werden.

 

Kaffee/Tee und Soft-Drinks werden kostenfrei vor Ort zur Verfügung gestellt.

Essen ist nicht beinhaltet und kann mitgebracht oder über einen Bring-Service bestellt werden.

Übernachtungskosten sind ebenfalls nicht inkludiert. Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten wird den Teilnehmern vorab zugesandt.

 

Die erfolgreiche Absolvierung der Lehrgangsreihe führt zum Abschluss: 

„zertifizierte Fachkraft für pferdgestützte Interventionen (vom Berufsverband PI akkreditierte Weiterbildung )“

resp. -  in Abhängigkeit vom Grundberuf des Teilnehmers - zum Abschluss

„zertifizierter ReittherapeutIn“ und/oder „zertifizierter ReitpädagogIn“ 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie