ITAT - Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie
ITAT - Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie

Termine und Kursorte

 

 

Die On-Top-Weiterbildung zur ReittherapeutIn/ReitpädagogIn findet in 2 Blöcken statt:

-Der erste, dreitägige Block ist von Freitag, 17. März bis einschl. Sonntag, 19. März 2023.

 

-Der zweite siebentägige Block findet an 2 alternativen Terminen statt:

Entweder von Samstag, 1. April bis einschl. Freitag, 7. April 2023. Für diesen Termin können wir  1 Teilnehmerplatz vergeben.

Oder von Samstag, 19. August bis einschl. Freitag, 25. August 2023. Für diesen Termin können wir 4 Plätze vergeben.

 

Seminarzeiten sind von 10:00 bis 17:00 oder von 11:00 bis 18:00 Uhr.

 

Im insgesamt zehntägigen Zeitraum liegt 1 „freier“ Selbstlern- bzw. Übungstag, damit sich die TeilnehmerInnen in Ruhe auf die abschließende Prüfung vorbereiten können.

Die praktische Prüfung, die zur „zertifizierten Fachkraft für pferdegestützte Interventionen“ respektive „zertifizierten ReittherapeutIn und ReitpädagogIn“ führt, findet am letzten Tag statt.

 

Veranstaltungsort der Fortbildung ist 66131 Saarbrücken-Ensheim, einem Vorort der Landeshauptstadt mit hervorragender Anbindung an die Autobahn, an öffentliche Verkehrsmittel und mit eigenem internationalem Flughafen.

 

Die Weiterbildung findet auf der Stone-Hill-Ranch statt und im (seit Corona hinzu  angemieteten) Vereinsheim gegenüber der Ranch  in Saarbrücken-Ensheim statt. Siehe https://www.stone-hill-ranch.de/. Viel wird dabei im Roundpen geübt und gearbeitet und auch der GETA-zertifizierte Extreme Trail Park der Ranch wird einbezogen.

 

Beim Auffinden einer günstigen oder komfortablen Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe oder bei der Vernetzung der Teilnehmer zu Fahrgemeinschaften sind wir Ihnen behilflich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie