ITAT - Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie
ITAT - Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie

Die Stone-Hill-Ranch - auch eine Tierapie®-Ranch

Die Stone-Hill-Ranch in Saarbrücken-Ensheim ist

 

- die Wirkungsstätte des Vereins HUNKAPI-Verein zur Förderung der Mensch-Tier-Beziehung. Hier werden seit über 11 Jahren tiergestützte therapeutische, pädagogische und Freizeitaktivitäten angeboten. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung junger Menschen mit Unterstützung von Equiden (Pferde/Ponys und Eseln). Beim Einsatz, der Ausbildung und der Haltung der Tiere wird größter Augenmerk auf das Tierwohl gelegt. Sehr konsequent wird alles vermieden und auf Equipment verzichtet, das den Tieren Angst, Schmerz oder Unwohlsein bereiten könnte. Eine artgerechte, naturnahe Haltung ist hier selbstverständlich und genauso, dass die Tiere hier bleiben dürfen und ihr Gnadenbrot erhalten, wenn sie nicht mehr einsetzbar sind. 

 

- ein überregional bekanntes Horse & Man-Ausbildungszentrum. Pferdebesitzer, die Probleme mit ihrem Tier haben, erhalten hier kompetente Unterstützung. Sogenannte Problempferde werden durch professionelle Native-Horsemanship-Trainer stets gemeinsam mit ihren Haltern ausgebildet oder korrigiert. Abgeschriebene, vernachlässigte oder traumatisierte Pferde werden mit viel Geduld und Pferdeverstand resozialisiert und auf ihr neues Leben als Freizeit- oder Therapiepferd vorbereitet. 

 

- die Ausbildungsstätte des ITAT, wo mithilfe der vorhandenen Tiere oder von Besuchstieren, Wissen interaktiv und sehr praxisnah vermittelt wird und tiergestützte Interventionen erlebbar werden.

 

https://www.stone-hill-ranch.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für tiergestützte Ausbildung und Therapie